Professionelle Beratung bei der häuslichen Pflege!

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Professionelle Beratung bei der häuslichen Pflege durch Angehörige & Bekannte

Der Begriff Beratung wird in sehr vielfältiger Art und Weise in allen Bereichen unseres Lebens benutzt. Unter Beratung verstehen viele Menschen bereits den Erhalt einer Empfehlung oder eines gut gemeinten Rates zu einem bestimmten Thema. Auch heute besteht in vielen Bereichen der Pflege noch dieses Verständnis der sog. guten Beratung.

Worin besteht nun der Unterschied dieser landläufigen Meinung zu der von SorglosPflege durchgeführten Beratung in der Seniorenbetreuung?

Wir verstehen unser Angebot der professionellen Hilfe und Beratung als zeitlich unbegrenztes Gut einer Beziehung zwischen Ihnen als pflegebedürftiger Person und Ihren Angehörigen einerseits und uns als Ihrem vertrauensvollen Partner andererseits. Wir hören Ihnen aktiv bei der Problemschilderung zu, nehmen uns in perönlichen Gesprächen die Zeit, um die für Sie beste Lösung mit Ihnen gemeinsam zu entwickeln und helfen Ihnen dann auch bei der Umsetzung der erarbeiteten Lösung.

In den unterschiedlichen Situationen des Pflegeverlaufes stehen wir Ihnen helfend zur Seite.

Unsere professionelle Beratung und Hilfe beginnt bestenfalls bereits schon vor Eintritt in die Pflegebedürftigkeit und gibt Ihnen Antworten auf die Frage Pflegefall - und jetzt?. Wir unterstützen Sie bei der Feststellung der für Sie geeigneten Pflegeform; geben Antworten auf alle mit der Pflegesituation einhergehenden Finanzierungs- und Unterstützungsmöglichkeiten und auf eine eventuelle Inanspruchnahme steuerlicher Vorteile. Auf Ihren Wunsch hin bieten wir auch bei der Auswahl eines geeigneten Senioren- oder Pflegeheims unsere professionelle Hilfe an.

tipp
Haben Sie schon einmal über neue Wohnformen für Pflegebedürftige, z.B. dem Umzug in eine Senioren-Wohngruppe nachgedacht?
Auch zu diesem Thema informieren und beraten wir Sie ausführlich auf Wunsch.