Cookie-Hinweis!
Wir setzen Cookies, um Ihnen besten Service bieten zu können.
Mit dem Besuch unserer Seiten erklären Sie sich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.
Datenschutzerklärung!

 
 
 

Hauswirtschaftliche Versorgung!

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Hauswirtschaftliche Versorgung

Die hauswirtschaftliche Versorgung beinhaltet im Wesentlichen folgende Tätigkeiten im häuslichen Umfeld der pflegebedürftigen Person:

  • Einkaufen
  • Kochen
  • Reinigen der Wohnung / des Hauses
  • Wechseln und Waschen der Wäsche und Kleidung


Der Einkauf im Zuge der 24-Stunden-Pflege und -Betreuung beinhaltet die Beschaffung von Lebens-, Reinigungs- und Körperpflegemitteln durch die polnische Pflegekraft oder polnische Haushaltshilfe.
Auch die Planung, z.B. welche Lebensmittel unter Berücksichtigung der Jahreszeit, der erforderlichen Menge und der Kenntnis der Preisgestaltung, wo eingekauft werden soll sowie das Wissen über Genieß- und Haltbarkeit und der richtigen Lagerung von Lebensmitteln gehören zum Thema Einkauf bei der 24-Stunden-Pflege und -Betreuung von Senioren.

Das Thema Kochen umfasst die Zubereitung der Mahlzeiten und das Aufstellen eines Speiseplans für die vom Pflegebedürftigen gewünschte Ernährung durch die polnische Pflegekraft.

Zum Reinigen der Wohnung /des Hauses gehört u.a. das Säubern von Fenstern, Fußböden, Möbeln und Haushaltsgeräten im normalen Wohnumfeld des Pflegebedürftigen.

Auch das Bettenmachen, das Wechseln und Waschen der Wäsche und Kleidung sowie das Spülen und Abtrocknen gehören ebenfalls mit zur Reinigung.