Cookie-Hinweis!
Wir setzen Cookies, um Ihnen besten Service bieten zu können.
Mit dem Besuch unserer Seiten erklären Sie sich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.
Datenschutzerklärung!

 
 
 
ger swaus swch

Rundfunk- und Fernsehgebührenbefreiung

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Pflegebedürftige, die jährliche Ergänzungsleistungen (EL) zur Alters- und Hinterlassenenversicherung (AHV) und Invalidenversicherung (IV) erhalten, können sich auf Antrag von der Gebührenpflicht für Radio und TV befreien lassen.