Cookie-Hinweis!
Wir setzen Cookies, um Ihnen besten Service bieten zu können.
Mit dem Besuch unserer Seiten erklären Sie sich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.
Datenschutzerklärung!

 
 
 
ger swausch sw

Pflegegeld

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Das Pflegegeld ist eine gesetzlich geregelte Leistung, die nach Eintritt in die Pflegebedürftigkeit eine Linderung der erhöhten finanziellen Aufwendungen, begründet in der notwendig werdenden Betreuungstätigkeit, ermöglichen soll. Es ist daher eine zweckgebundene Leistung.

Die Höhe des Pflegegeldes richtet sich nach der Eingliederung in eine der 7 Pflegestufen und beträgt zur Zeit (Stand 01.01.2011):

  • Stufe 1:          154,20 EURO
  • Stufe 2:          284,30 EURO
  • Stufe 3:          442,90 EURO
  • Stufe 4:          664,30 EURO
  • Stufe 5:          902,30 EURO
  • Stufe 6:       1.260,00 EURO
  • Stufe 7:       1.655,80 EURO

Der erforderliche Antrag ist bei dem Rechtsträger zu stellen, welcher auch zuständig für die Zahlung der Pension oder Rente des Betreuungsbedürftigen ist. Pflegegeld der pflegebedürftigen Person ist nicht steuerpflichtig.

Weitere detaillierte Informationen zum Thema Pflegegeld finden Sie auch unter:
http://www.bmsk.gv.at
http://www.bundessozialamt.gv.at/basb/Pflege/24_Stunden_Betreuung
http://www.bundessozialamt.gv.at/basb/Pflege/Pflegegeld